Lösung Laden

// UNSERE LÖSUNG ZUM LADEN

Bereit zum Laden? Noch nicht ganz.

Sind Sie ein Konstrukteur oder ein Designer, der mit Autodesk Vault arbeitet? Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihre Daten zu laden, brauchen Sie vielleicht etwas Hilfe, um Ihr Archiv auf intelligente und zuverlässige Weise zu importieren. Und genau hier kommen wir ins Spiel, mit einem innovativen Toolset namens powerLoad.

Importieren aus einem Dateisystem
fas fa-file-import
Importieren aus einem Konkurrenz- oder Altsystem
fas fa-compres-alt
Mehrere Vaults zusammenführen
load01

Importieren aus einem Dateisystem

Angenommen, Sie sind ein Autodesk-Anwender mit mehreren tausend CAD-Dateien auf einer Netzwerkfreigabe, die komplett in Vault importiert werden müssen.

Der Vault Autoloader importiert nur eine begrenzte Anzahl von Dateien, und zwar ausschließlich in "sauberem” in sich konsistentem Zustand.

Die Anforderung ist jedoch meist, dass Sie mehr Dateien importieren müssen und die Datenqualität in der Regel schlecht ist: Einige Dateien fehlen, einige wurden in anderen Ordnern abgelegt oder umbenannt, was zu fehlerhaften Verknüpfungen führt.

Die Behebung dieser Probleme kann mühsam, zeitaufwendig und fehleranfällig sein.

Mit powerLoad können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Dateien in den Vault hochladen, einschließlich defekter Dateien, und es bietet Unterstützung für zusätzliche Metadaten.


Importieren aus einem Konkurrenz- oder Altsystem

Angenommen, Sie wollen Ihr aktuelles PDM-System durch Autodesk Vault ersetzen. Sie möchten sicher sein, dass alle Ihre Daten zuverlässig in den Vault verschoben werden, wobei die Historie und die korrekten Verknüpfungen zwischen Ihren Dateien, Artikeln und Projekten erhalten bleiben sollen.

Da der Vault Autoloader nur Importpakete begrenzter Größe anbietet und keine Dateihistorie berücksichtigt, ist es leider keine Option, die Daten aus Ihrem aktuellen PDM-System zu exportieren und einfach in den Vault zu importieren.

Als ob das nicht schon genug wäre, wird das Exportformat Ihres aktuellen Systems nicht mit dem Importformat des Vault übereinstimmen, und obendrein können Ihre Dateien am Ende auch noch anders organisiert und benannt sein.

Mit powerLoad haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten und Dateien aus einem konkurrierenden oder älteren System zu migrieren und dabei Historie, Referenzen und Relationen beizubehalten, Ihre Daten korrekt zuzuordnen und zu organisieren, so dass Sie Ihre Informationen jederzeit wiederfinden können.

load01

load01

Mehrere Vaults zusammenführen

Angenommen, Sie haben mehrere Autodesk Vaults und möchten diese zusammenführen. Ein einfacher Export/Import-Prozess reicht nicht aus, da die Struktur und Konfiguration Ihrer Tresore unterschiedlich sein kann: Eigenschaften können unterschiedlich benannt oder verwendet werden, Kategorien und Workflows können nicht übereinstimmen, Benutzer, Gruppen und Berechtigungen können nicht konsistent sein.

Und Sie haben vielleicht sogar einige doppelte Dateien!

Mit powerLoad können Sie Verhaltenszuordnungen, Anpassungen der Ordnerstruktur und Duplikate verwalten.

// UM ES ZUSAMMENZUFASSEN

So einfach ist das!

Importieren

alle Daten und die Dateien aus Ihrem aktuellen System in die powerLoad-Datenbank

Warten

während powerLoad Ihre Informationen analysiert, transformiert, validiert und schließlich in ein Vault-kompatibles Importformat exportiert

Überprüfen und validieren

Sie den Prozess vor dem Importieren Ihrer Daten in den Vault

Warum POWERLOAD wählen

Zuverlässiger Datenimport

Standardisierte Prozesse

Keine fehlerhaften Importe

// Rufen Sie uns an! Wir sind hier, um Ihre Fragen 24/7 zu beantworten

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?