powerGate

// powerGate

Brückenschlag zwischen Konstruktion und Fertigung

Die Stückliste (BOM) enthält wichtige Daten, die mit akribischer Präzision weitergegeben werden müssen. Die Übertragung der Stückliste an das ERP-System ist einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg von der Konstruktion zu allen anderen Geschäftsprozessen, und dies manuell zu tun, ist riskant und zeitaufwändig.

powerGate  ist ein Werkzeug, das Ihnen hilft, diese Aufgabe reibungslos, umfassend und mit perfekter Genauigkeit zu erledigen.

powerGate_product

Produktmerkmale

Stücklistenvergleich

Immer dann, wenn das Aktualisieren einer Stückliste komplex wird, kann ein Vergleich der aktuellen Vault-Stückliste mit der ERP-Stückliste sehr hilfreich sein.

powerGate bietet einen gut gestalteten Stücklistenübertragungsdialog, der eine Vorschau der aktuellen Vault-Stückliste mit der ERP-Stückliste vergleicht und die Unterschiede zwischen den beiden durch Farbkodierung anzeigt.

Dies ermöglicht es dem Benutzer, die erforderlichen Änderungen zu bewerten, sie bei Bedarf mit Teamkollegen zu besprechen und sie dann sicher umzusetzen.

powerGate-BOM_Comparison

 

Schnelle und zuverlässige mehrstufige Stücklistenübertragung

powerGate führt mehrstufige Stücklistentransfers in einem Schritt durch. Während der stufenweisen Übertragung kann powerGate eine komplette mehrstufige Stückliste in den Stücklistenübertragungsdialog laden, sie mit dem ERP abgleichen, alle erforderlichen Aktionen identifizieren und schließlich alle Stücklistenebenen korrekt übertragen.

powerGate-QuickreliablemultilevelBOMtransfer

 

Unmittelbare Rückmeldung

Wann immer eine Stückliste aufgrund spezifischer geschäftlicher Einschränkungen oder Regeln nicht erstellt oder aktualisiert werden kann, oder falls die Stücklistenübertragung fehlschlägt, zeigt powerGate sofort an, welche Stückliste und welche Komponenten von welchem Problem betroffen sind.

So kann der Konstrukteur sofort Maßnahmen ergreifen und Zeitverluste vermeiden.

powerGate-Immediate_feedback

 

Massenartikelerstellung

Die Erstellung aller erforderlichen ERP-Positionen in einer Stückliste kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Mit powerGate können Sie eine komplette mehrstufige Stückliste laden und alle beteiligten Positionen bearbeiten (erstellen oder aktualisieren). Auf diese Weise wird es sehr einfach, fehlende Positionen zu identifizieren und sie anzulegen oder anstehende Änderungen für bestehende Positionen zu identifizieren und sie zu aktualisieren.

powerGate-Mass_item_creation

 

Artikel-Nummerierung

Die Nummer für einen neuen Artikel kann entweder aus der Konstruktions-/Entwicklungsabteilung oder aus dem ERP kommen.

In beiden Fällen kann powerGate die nächste freie Artikelnummer generieren, indem es sie aus dem Vault, ERP oder einer anderen Quelle zieht. Dies ermöglicht es den Konstrukteuren, die benötigten Artikel schnell und einfach innerhalb ihrer eigenen Anwendungen zu erstellen.

powerGate kann mit jeder Situation umgehen: von einfachen fortlaufenden Nummern bis hin zu sehr komplexen Nummerierungsschemata.

powerGate-Item_numbering

 

Tiefe CAD-Integration

powerGate erweitert Autodesk Vault, Autodesk Inventor und AutoCAD und ermöglicht den Zugriff auf ERP-Daten und ERP-bezogene Workflows direkt in Ihrem Autorenwerkzeug. So ist es beispielsweise möglich, einen ERP-Artikel aus Inventor heraus zu erstellen und die ERP-Artikelnummer direkt in der Inventor-Stückliste zu speichern.

powerGate-Deep_CAD_integration

 

Rohmaterialien und Kaufteile

Um die CAD-Stückliste zu vervollständigen, werden Rohmaterialien und Kaufteile benötigt.

powerGate bietet einen Suchdialog in Inventor, mit dem der Konstrukteur nach einem ERP-Artikel suchen kann, der als Rohmaterial auf einem Teil platziert, oder als Kaufteil als virtuelle Komponente hinzugefügt werden kann. Jetzt, da das 3D-Modell vollständig ist, kann die Stückliste ohne zusätzliche Bearbeitung oder Manipulation an das ERP-System übertragen werden.

powerGate-Rawmaterials_purchaseparts

 

Live-Verbindung

powerGate  bietet eine Live-Anbindung an das ERP-System. Dies geschieht über die Nutzung der nativen ERP-API. Alle Aktionen, wie z. B. das Anlegen oder Aktualisieren von Artikeln oder Stücklisten, erfolgen in Echtzeit - ohne Verzögerung, ohne Notwendigkeit einer Synchronisation. Falls die eingegebenen Daten nicht mit den Geschäftsregeln übereinstimmen, liefert das ERP-System dank powerGate dem Anwender die entsprechende Fehlermeldung, so dass er entsprechend handeln kann.

Die Live-Verbindung zeigt den Artikel und die Stücklisteninformationen direkt in Vault an und ermöglicht den Zugriff auf relevante ERP-Daten, ohne die Anwendung zu verlassen.

Dadurch gibt es keinerlei Datenredundanz: Jede Aktion und Rückmeldung erfolgt sofort, die visualisierten Daten sind aktuell, die Artikelnummern können aus dem ERP gezogen werden, Stücklisten können verglichen werden, Workflows können verbunden werden, und vieles mehr.

Anzeigen und Aktualisieren von Daten

Durch powerGate können Konstrukteure auf relevante Artikel- und Stücklisteninformationen zugreifen, ohne den Vault zu verlassen, während sie mit ihrer bevorzugten Anwendung arbeiten. Dies ermöglicht bessere Entscheidungen und Maßnahmen auf der Grundlage korrekter und genauer Daten.

 
Verzahnung der Arbeitsabläufe

Bei der Freigabe einer Baugruppe in Vault kann powerGate prüfen, ob alle beteiligten Artikel vorhanden, aktuell, nicht als gelöscht oder veraltet gekennzeichnet und für den jeweiligen ERP-Mandanten/Standort gültig sind.

Die Validierung von ERP-bezogenen Daten während eines Statuswechsels in Vault stellt sicher, dass die Konstruktionsdaten mit den ERP-Daten synchron bleiben, was nachgelagerte Probleme verhindert.

Artikel und Dateien

Ob Sie mit Vault Workgroup oder Vault Professional arbeiten, ob Sie Vault-Artikel verwenden oder nicht, powerGate kann Ihren Vault mit Ihrem ERP-System verbinden, indem es entweder die Vault Datei- oder die Artikel-Stückliste nutzt.

Veröffentlichen der Dokumentation im ERP

Zusätzlich zu Artikeln und Stücklisten benötigen Einkaufs- und Produktionsabteilungen typischerweise auch PDFs, DXFs und vielleicht andere Dateiformate.

In Kombination mit powerJobs kann powerGate solche Dateien automatisch erzeugen und zusammen mit Metadaten, Lebenszyklusstatus und Berechtigungen an das ERP-System veröffentlichen.

 
Bewährte Verfahren und benutzerdefinierte Arbeitsabläufe

Dank der Flexibilität von powerGate und der Skriptsprache powerShell kann jeder beliebige Workflow implementiert werden. Allerdings wird powerGate mit einem vorkonfigurierten Satz von Workflows ausgeliefert, wie auf dieser Seite beschrieben, die über die Jahre in realen Kundensituationen entwickelt wurden und einen marktsicheren Ausgangspunkt für eine schnelle Implementierung bieten.

Für den Fall, dass weitere Anpassungen erforderlich sind, kann powerGate diese übernehmen, wobei die Kompatibilität zwischen den Versionen von powerGate und Vault erhalten bleibt.

Technische Daten

Moderne ERP-Systeme stellen typischerweise eine API zur Verfügung, z. B. Web-Services (SOAP), über die powerGate mit dem ERP-System kommunizieren kann und alle auf dieser Seite beschriebenen Arbeitsabläufe abdeckt.

Ältere ERP-Systeme verfügen möglicherweise nicht über eine native API, aber typischerweise kann der ERP-Anbieter oder Partner eine solche bereitstellen. Wir haben weltweit über 20 verschiedene ERP-Systeme angebunden, darunter SAP, Microsoft und viele andere. Falls Ihr ERP-System hier nicht aufgeführt ist, machen Sie sich keine Sorgen: Nehmen Sie einfach Kontakt auf und wir sorgen dafür, dass es funktioniert!

Kompatibilität: Normalerweise müssen Anpassungen mit jedem neuen Release neu erstellt werden. Das ist bei powerGate nicht der Fall. Dank eines intelligenten Konzepts bleiben Anpassungen über powerGate und Vault-Versionen hinweg kompatibel.

powerGate unterstützt die aktuelle und zwei frühere Vault-Versionen. Ältere Versionen sind verfügbar, falls Ihr Vault eine Weile nicht aktualisiert wurde.

DOWNLOAD

// DOWNLOAD

Beginnen Sie jetzt mit der Erkundung des Produkts und laden Sie die neueste Version herunter.

Schermata 2021-11-19 alle 14.51.36

// LERNEN

Starten Sie mit powerGate.
Erkunden Sie die Dokumentation.

Schermata 2021-11-19 alle 14.51.39

// UNTERSTÜTZUNG

Suchen Sie nach Lösungen für häufige Probleme mit powerLoad. Treten Sie der Community bei.

// Möchten Sie ein Angebot oder eine Beratung anfordern?

LASSEN SIE UNS IN KONTAKT TRETEN!